Über inCoop

 

Die Initiative ist eine Plattform zur Entwicklung und Verbreitung von Gedanken, Methoden und Erfahrungen zur Förderung der Kooperationsfähigkeit von Menschen, Unternehmen, Organisationen und Gesellschaften.

Ihr Schwerpunkt ist die interdisziplinäre Vernetzung von Forschungseinrichtungen, Medien, öffentlichen Körperschaften, Politk, Unternehmen und Verbänden zum Thema Kooperation und Konflikt.

Sie dient als Kontakt- und Informationsanlaufstelle für interessierte Personen.

Das primäre Ziel der Initiative ist es, Menschen dazu zu bewegen, Kooperationsfähigkeit zu fördern. Das Aufzeigen aktueller Problemfelder unterstützt die Suche nach Lösungen.

Jede Initiative braucht Impulsgeber. Je vielfältiger die Ideen, je interdisziplinärer die Herangehensweise, umso eher können innovative und nachhaltig umsetzbare Ideen gefunden werden.

Regelmäßige Veranstaltungen und Treffen fördern den persönlichen Erfahrungsaustausch. Relevante Kernaussagen einzelner Experten und Expertinnen finden Sie hier zur Nachlese.

In der konkreten Arbeit zur Entwicklung und Verbreitung von Methoden und Ideen brauchen sie Menschen, die handeln. Wir holen diese vor den Vorhang.